Ottakringer Brauerei, Wien

Fesch'markt

Der FESCH’MARKT ist seit 2010 eine Institution für Wien.
Als Kunstmarkt zieht er zwei Mal jährlich über 15.000 Gäste in die Ottakringer Brauerei.
Über 300 Ausstellende, Marktstände, Künstler, Gastronomen und Designer bieten hier bei einem dreitägigen Marktkonzept ihre Produkte an.
Ein ausgewähltes Rahmenprogramm aus Musik und Kultur machen den Designmarkt zu einem landesweit bekannten Markt-Festival.

Das Konzeptbuero ist durch David Kreytenberg, Co-Gründer des Fesch’Markts und begleitete den urbanen Designmarkt bei CI, Konzept, Marketing, Kommunikation und Programm.

Besonders hervorheben möchten wir, die allseits beliebte FESCH’MARKT Tasche, dessen Idee es war viele Sponsoren gleichzeitig auf harmonische Art und Weise in das Projekt
zu integrieren ohne unnötige Logo-Präsenz auf dem Marktgelände zulassen zu müssen.
Über 50 Partner aus Kultur, Wirtschaft und Medien, waren damals Teil der ersten Tasche, die spielerisch, die damals modern werdende JUTE-Tasche, als eine Art „Wundertüte“ für Produkte, Gutscheine und Geschenke verpackte.
Der Kunde konnte so eine schicke Tasche mit wechselnden Sprüchen erwerben und wurde von Sponsoren wohl beschenkt. In jeder Tasche steckte eine Überraschung.
 

Kontakt:

Jessas Gmbh

Getreidemarkt 3/8+9

1060 Wien

Schreib uns: